Unsere DynDNS-Schnittstelle ist kompatibel zum dyndns2-Standart und verschlüsselt und unverschlüsselt genutzt werden.

Der Aufruf unserer API muss über den Port 80 oder Port 443 über das HTTP-Protokoll erfolgen.

Die zu updatende IP-Version legen Sie mit der Serveradresse fest:

Serveradresse für IPv4-Update: http://ipv4.api.freedyn.de oder https://ipv4.api.freedyn.de
Serveradresse für IPv6-Update: http://ipv6.api.freedyn.de oder https://ipv6.api.freedyn.de

Für ein Update der IPv4-Adresse und der IPv6-Adresse, müssen zwei separate Anfragen mit der jeweiligen Serveradresse an die API-Schnittstelle gesendet werden.
Dies ist darauf zurückzuführen, dass die IP-Protokolle IPv4 und IPv6 nicht direkt miteinander kommunizieren können.

Ein gleichzeitiges Update von IPv4 und IPv6 innerhalb einer URL ist nur möglich, wenn Sie die jeweiligen IP-Adressen direkt als Variable übergeben.
Eine automatische Erkennung der jeweiligen IP-Adressen kann hierbei nicht erfolgen.

Beispiel URL:
http://benutzerkonto:passwort@serveradresse/nic/update?hostname=IHRHOSTNAME&myip=IHRE_IPv4-ADRESSE&myip2=IHRE_IPv6-ADRESSE

Konfigurationsbeispiele:
In unserem Control Panel steht Ihnen die Funktion "Update-URL"-anzeigen in der DynDNS-Übersicht zur Verfügung. Dort können Sie sich die jeweilige Konfiguration Ihres DynDNS Hosts für verschiedene Router und Script-Varianten anzeigen lassen, sodass diese nur noch übernommen werden müssen.
Authentifizierung in der URL zum Aufruf im Webbrowser oder via Script:
http://benutzerkonto:passwort@serveradresse/nic/updatehostname=IHRHOSTNAME&myip=IHREIPADRESSE
ode>
https://benutzerkonto:passwort@serveradresse/nic/updatehostname=IHRHOSTNAME&myip=IHREIPADRESSE
Variable: Wert:
benutzerkonto:passwort Ihre Benutzerkonto-ID (Kundennummer) und Ihr Passwort des Control Panels
serveradresse

ipv4.api.freedyn.de oder ipv6.api.freedyn.de

Erforderliche und zusätzliche Variablen:

Unsere aktuelle IP-Version unterstützt die Verwendung verschiedener Variablen. Wenn Sie z. B. die Variable "benutzername" zum setzen Ihrer Benutzerkennung verweden, dürfen die Variablen "username", "user" oder "email" nicht gesetzt werden, da diese sonst die Variable "benutzername" überschreiben.

Variable: Wert: Bedeutung:

benutzername oder
username oder
user oder 
email

  In dieser Variable können Sie Ihre zehnstellige Benutzerkonto-ID oder Ihre E-Mailadresse verwenden.
passwort oder
password
  In dieser Variable können Sie Ihr Passwort oder Ihren API Auth-Hash verwenden.
hostname oder
host oder
domain oder
dynhost
 

Mit der Variable legen Sie fest, welcher DynHost aktualisiert werden soll. Hostnamen mit Umlauten müssen im Punycode-Format übergeben werden. Wenn mehrere Hostnamen aktualisiert werden sollen, geben Sie diese getrennt durch ein Komma (,) ein.

Bsp.: hostname=host2.freedyn.de,host1.freedyn.de

ip oder
myip oder
ipv4 oder
ipaddr oder
ipadress oder
a
IPv4 oder IPv6-Adresse

Die Variable legt fest, welche IP-Adresse in Ihrem DynHost hinterlegt werden soll.

Wenn Sie diese Variable nicht festlegen, wird die von unserem System erkannte IP-Adresse verwendet. Hier ist IPv4 und IPv6 möglich. Beim setzen dieser Variable wird die in der URL angegebene IP-Version ignoriert.

Bsp.: myip=0.0.0.0 oder myip=2003:F::0

ip2 oder
myip2 oder
ipv6 oder
ipaddr2 oder
ipadress2 oder
aaaa
IPv4 oder IPv6-Adresse

Die Variable ist ein zusätzliches IP-Feld, womit IPv4 und IPv6 gleichzeitig durchgeführt werden können.

Beim setzen dieser Variable wird die in der URL angegebene IP-Version ignoriert.

Bsp.: myip=0.0.0.0&myip2=2003:F::0

Rückmeldungen unserer DynDNS Schnittstelle:

badauth

Benutzername order Passwort nicht korrekt

notfqdn

Ungültige/r Hostname/n angegeben

nohost

Keinen Hostname angegeben

numhost

Mehr als 20 Hostnamen angegeben (max. 20 möglich)

abuse

Benutzerkonto oder DynHost wurde gesperrt

badagent

HTTP / HTTPS durch den Updateclient nicht unterstützt

dnserr

Die übermittelte IP-Adresse konnte nicht verarbeitet werden bzw. ist ungültig.

dnserr_int

Die übermittelte IP-Adresse ist eine private IP (LAN IP)

911

Es liegt ein Problem des DNS-Servers vor

nochg

Ein Update ist nicht notwendig,
da bereits Ihre aktuelle IP-Adresse hinterlegt ist.

norecord

Die genutzte IP-Version ist im Control Panel nicht für den DynHost konfiguriert

upallisdeprecated

Die Funktion updateall wird nicht mehr unterstützt,
bitte geben Sie die zu aktualiserenden Hostnamen getrennt durch ein Komma (,) ein,
damit mehrere DynHosts mit einem Update aktualisiert werden können.

good

Das IP-Update wurde erfolgreich durchgeführt

Rückmeldung: Bedeutung: